Über unsKontaktImpressum
30.04.2010

Pater Alfons Friedrich - Stoffhund

Auf meinem Schreibtisch steht ein kleiner Stoffhund. Ich habe ihn vor Jahren geschenkt bekommen und ich kann mich noch genau daran erinnern. Denn als ich ihn überreicht bekam, stand auf der Karte: „Ich bin ein kleiner Hund. Ich schaue gar nicht gefährlich aus. Viel größer als ich jetzt schon bin, werde ich nicht mehr.


© Don Bosco

© Don Bosco

Wahrscheinlich wird sich nie jemand vor mir fürchten oder Angst bekommen. Das will ich auch nicht. Denk daran und vergiss es nicht: Viele Menschen sind gar nicht so schlimm, auch wenn sie wie ein Hund knurren. Manche sind sogar so lieb wie ich!

Immer wieder muss ich den kleinen Knuddelhund in die Hand nehmen. Meistens schaue ich ihn mir am Abend an, wenn ich den Tag noch mal überdenke. Da fallen mir einige Situationen ein, wo kräftig geknurrt und manchmal sogar gebellt wurde. Manchmal bin es, der sich so verhält, manchmal sind es die anderen. Mein kleiner Hund macht mich dann darauf aufmerksam, worauf es eigentlich ankommt: Knurren wie ein Hund ist das eine, herausfinden, was dahinter steckt, das wichtigere.




Flash ist Pflicht!

Laden Sie sich die einzelnen Sendungen auf Ihren mp3-Player! Unsere RSS-Feeds im Überblick.