Über unsKontaktImpressum
16.05.2010

Glück und Nagel ziehen positive Bilanz des ÖKT

Alois Glück und Eckhard Nagel (v.l.)

Die beiden Präsidenten des Ökumenischen Kirchentags in München, Alois Glück und Eckhard Nagel, haben sich am Sonntag, nach dem Abschlussgottesdienst auf der Theresienwiese, sehr zufrieden mit dem ÖKT gezeigt. Beide hoben im Münchner Kirchenradio besonders die Gottesdienstfeiern auf dem Odeonsplatz hervor. →[mehr]


15.05.2010

Podiumsdiskussion - "Ich glaube nix, mir fehlt nix.!?" Ansatzpunkte der Kirchen

(c) Wolfgang_Kloehr Fotolia.com

Themen wie gemeinsames Abendmahl oder auch das reagieren auf Missbrauchsfälle, sind die Themen, die den ökumenischen Kirchentag beherrschen. Aber bei aller Suche nach Gemeinsamkeiten, was ist mit denen die Kirche gar nicht brauchen? →[mehr]


15.05.2010

Gemeinsame Vesper auf dem Odeonsplatz

Artoklasia (© ÖKT)

Beim letzten Ökumenischen Kirchentag 2003 in Berlin war es das Aufregerthema schlechthin: Das gemeinsame Abendmahl. Diesmal wollte man solche Aufruhr verhindern und hat eine Alternative gefunden, ein orthodoxes Ritual: eine Artoklasia. Das ist eine orthodoxe Vesper, an der jeder teilnehmen darf. →[mehr]


13.05.2010

Bischof Gerhard Ludwig Müller


Zum Kirchentag haben wir immer Spitzenvertreter der Kirchen mit einem Impuls im Programm. Am Freitag spricht der Regensburger Bischof Gerhard Ludwig Müller, der auch der Ökumene-Beauftragte der katholischen Kirche in Deutschland ist.  →[mehr]


13.05.2010

Landesbischof Johannes Friedrich


Zum Kirchentag haben wir immer Spitzenvertreter der Kirchen mit einem Impuls im Programm. Am Donnerstag spricht der evangelische Landesbischof Johannes Friedrich.  →[mehr]


06.05.2010

Schwere Beine erleichtern die Seele – Pilgerausstellung im Verkehrszentrum des Deutschen Museums

Blick in die Ausstellung (© Deutsches Museum)

Das Verkehrszentrum des Deutschen Museum in München präsentiert zum Ökumenischen Kirchentag eine Ausstellung mit dem Titel „Unterwegs fürs Seelenheil?! Pilgerreisen gestern und heute“. Dabei wird das historische und aktuelle Wallfahrtswesen in den Weltreligionen präsentiert. Die Schau will Einblick in kulturelle und religiöse Besonderheiten bei Pilgerreisen im Christentum, Islam, Judentum, Hinduismus und Buddhismus bieten. →[mehr]


04.05.2010

Kinderbibel für die Hosentasche

© luchschen - Fotolia.com

Zum 2. Ökumenischen Kirchentag in München gibt das internationale Hilfswerk "Kirche in Not" eine bunte "Mini-Kinderbibel" heraus. Das Büchlein ist in etwa so groß wie eine Kinderhand und enthält auf mehr als 100 Seiten eine große Auswahl von kindgerechten Texten über die Geschichten des Alten und Neuen Testaments. →[mehr]


Treffer 1 bis 7 von 9
<< Erste < Vorherige 1-7 8-9 Nächste > Letzte >>

"Spirituelles"  abonnieren:

RSS      ATOM

Laden Sie sich die einzelnen Sendungen auf Ihren mp3-Player! Unsere RSS-Feeds im Überblick.